TheGrue.org

Küstenfunkstelle geräumt

Im Februar 2015 wurde das Gelände der ehemaligen Küstenfunkstelle in Sahlenburg von Bebauung und Bepflanzung geräumt. Es ist geplant hier Ferienhäuser zu errichten.

Die Küstenfunkstelle Sahlenburg war eine Einrichtung von Elbe-Weser Radio im Cuxhavener Ortsteil Sahlenburg für den maritimen Funkverkehr im Grenz- und Kurzwellenbereich. Sie verwendete ursprünglich als Sendeantenne eine Dreieckflächenantenne, welche an drei 1929 errichteten 40 Meter hohen, fischbauchförmigen, abgespannten Masten aus Pechkieferholz befestigt war.

Kein Flugwetter

Wir können nicht bei jedem Wetter fliegen. Bei Nebel und Dunkelheit müssen wir auf jeden Fall am Boden bleiben. Dann entstehen eben Bilder aus der Bodenperspektive. Auch diese möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, deswegen gibt es jetzt in unserem Album eine neue Bilderkategorie mit Namen "zu guter Letzt". Hier laden wir in Zukunft Bilder aus der Bodenperspektive hoch.

 

Platz da.

Vielen Cuxhavenern ist sie noch ein Begriff: Die Gaststätte "Grauer Kater" gegenüber der Grenzstraße. Zuletzt war "Schmiddis Cafe" mit Poststelle dort zu Hause. Seit ca 1 Jahr stand das Geschäft leer, jetzt ist der Abrissbagger angerückt und schafft Platz für Neues.

 

Geplant ist auf dem Grundstück der Bau einer JET-Tankstelle. Wann mit dem Bau begonnen wird ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen: Platz da.

Schnee in Cuxhaven

Endlich Schnee. Im Januar 2015 hatten wir endlich einmal die Gelegenheit die norddeutsche Landschaft rund um Cuxhaven mit einem Schneeteppich aus der Luft zu betrachten. Das Bild zeigt den "Dünenhof" zwischen Berensch und Arensch. 

Abgebrannt

In der Sylvesternacht 2014/2015 hat ein Großbrand der Kurparkhalle in Cuxhaven-Döse die Cuxhavener Feuerwehr in Atem gehalten. Ein Übergreifen der Flammen auf die Kugelbakehalle konnte verhindert werden. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, die beiden Hallen waren zum Zeitpunkt des Feuers leer.
Erst aus der Luft wird deutlich, wie dicht beieinander die Kurpark- und die Kugelbakehalle stehen....

Weitere Beiträge ...