TheGrue.org

Küstenfunkstelle geräumt

Im Februar 2015 wurde das Gelände der ehemaligen Küstenfunkstelle in Sahlenburg von Bebauung und Bepflanzung geräumt. Es ist geplant hier Ferienhäuser zu errichten.

Die Küstenfunkstelle Sahlenburg war eine Einrichtung von Elbe-Weser Radio im Cuxhavener Ortsteil Sahlenburg für den maritimen Funkverkehr im Grenz- und Kurzwellenbereich. Sie verwendete ursprünglich als Sendeantenne eine Dreieckflächenantenne, welche an drei 1929 errichteten 40 Meter hohen, fischbauchförmigen, abgespannten Masten aus Pechkieferholz befestigt war.